facebook
twitter
xing
 

RECHTLICHE INFORMATIONEN

 

Arbeiten während der Elternzeit bei einem anderen Arbeitgeber

Grundsätzlich ist ein Arbeitsverhältnis bei einem anderen Arbeitgeber während der Elternzeit möglich unter den folgenden zwei Bedingungen: Es ist nur eine Teilzeitbeschäftigung bis zu 30 Stunden pro Woche möglich und es bedarf der Zustimmung des Arbeitgebers, zu dem das Arbeitsverhältnis wegen der Elternzeit ruht.

Der Arbeitgeber kann die Zustimmung zu einer Teilzeitbeschäftigung bei einem anderen Arbeitgeber nur innerhalb von vier Wochen und nur aus dringenden betrieblichen Gründen ablehnen, wobei die Ablehnung der Schriftform bedarf (§15 Abs.4 Satz 3 BErzGG). Weiterführende Informationen hierzu finden Sie unter: https://www.verdi-bub.de

 

 

Rechtsanspruch auf Kita-Platz

Seit dem 1. August 2013 gilt der Rechtsanspruch auf einen Kita- oder Krippenplatz für Kinder ab dem Alter von einem Jahr. Was aber muss man tun, um diesen Rechtsanspruch auf einen Kita-Platz durchzusetzen? Und was ist, wenn es tatsächlich keinen Kita- oder Krippenplatz mehr gibt? Die Website www.kitaplatz-anspruch.de beantwortet zahlreiche Fragen zum Thema Rechtsanspruch auf einen U3 Kitaplatz, insbesondere was zu tun ist, wenn kein Platz vorhanden ist.